Diana Böhm, Dr.-Ing.

Diana Böhm studierte Architektur und Landschaftsarchitektur in Rapperswil/Schweiz, in Augsburg und Weihenstephan bei München. Als Architektin und Landschaftsarchitektin arbeitete sie im Stadtplanungsamt der Stadt Ingolstadt und Architekturbüros.

Seit 2008 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin in Lehre und Forschung, u.a. an der
   : :  Universität Darmstadt | 
Lehrstuhl Entwerfen und Stadtentwicklung
   : :  Universität Stuttgart | SI Städtebau-Institut
   : :  
University of Applied Science Frankfurt | Städtebau
   : :  TUM Technische Universität München | Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft. 

Ab dem Wintersemester 2017/18 lehrt Diana Böhm zusätzlich als Professorin für Städtebau an der UAS University of Applied Science Frankfurt im FB 1: Architektur . Bauingenieurwesen . Geomatik und im interdisziplinären Masterstudiengang UMSB (Umweltmanagement und Stadtplanung in Ballungsräumen) der UAS und Hochschule RheinMain. 

Als promovierte Architektin und Stadtforscherin beschäftigt sie sich mit der bebauten Umwelt im urbanen Raum, forscht zu Stadt- und Raumwahrnehmung, Mobilität und Bewegungsformen sowie sozialer Teilhabe von (älteren und jüngeren) Menschen.


Vita