Thesis

Das Thema für eine Masterthesis wird von den Studentinnen und Studenten grundsätzlich frei gewählt, individuell in Absprache mit dem betreuenden Professor erörtert und in einem Exposé schriftlich vorbereitet.

In der Regel wird in der Thesis am Beispiel einer konkreten Entwurfsaufgabe eine relevante Fragestellung der aktuellen Landschaftsarchitektur fachlich fundiert bearbeitet. Dem schriftlichen Projektbericht, in dem die theoretischen Hintergründe des Entwurfsprojektes dargelegt werden, kommt in der Thesis neben den Plänen und Modellen eine große Bedeutung zu. Die Absolventinnen und Absolventen der Technischen Universität München belegen damit ihre Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten.

Bei der Themenfindung unterstützen wir Sie im Vorfeld natürlich sehr gerne. Auch rein theoretische Arbeiten, experimentelle Untersuchungen und praktische Feldversuche sind möglich. Melden Sie sich mit ersten Themenvorschlägen am Lehrstuhl, bevor Sie mit der Ausarbeitung eines Exposés beginnen. Beachten Sie bitte die Einhaltung der in der Fachprüfungsordnung vorgeschriebenen Voraussetzungen zum Beginn der Thesis.

Hier finden Sie als Hilfestellung:



Viel Erfolg bei Ihrer Thesis!